Begegnungstreffen im April

Begrüßen konnten wir die zwei in Pretzschendorf wohnenden syrischen und afghanischen Familien wie auch zwei Pakistani aus Klingenberg. Auch einige Einwohner, die bis jetzt noch keinen Kontakt zu Flüchtlingen hatten nutzten diesen Nachmittag dazu sich selbst ein Bild von den Leuten zu machen. Dies geschah wieder in einer gemütlichen Atmosphäre bei reichlich Kaffee, Tee und Kuchen. Insgesamt waren etwa 35 Personen anwesend, darunter auch der Flüchtlingssozialarbeiter der Diakonie und der Bürgermeister. Besonders die Kinder fanden schnell zu einander und auch bei den Erwachsenen gab es regen Austausch, ein Armdrücken unter den Frauen für viel Gelächter. Es gab auch gute Nachrichten, so wurde der Asylantrag der syrischen Familie bewilligt und sie haben nun den Flüchtlingsstatus. Dadurch ist es Ihnen möglich ab diesen Monat an einem offiziellen Sprach- und Integrationskurs in Freital teilzunehmen und sich eine eigene Wohnung zu suchen. Zusammenfassend möchten wir diese Treffen gerne fortführen, wobei der nächste Termin wahrscheinlich im Mai liegen wird.

Bildschirmfoto 2016-04-16 um 12.15.42

Bildschirmfoto 2016-04-16 um 12.15.49

Bildschirmfoto 2016-04-16 um 12.16.04

Porträt-Baby