„Arbeitsgebiete für Geflüchtete.“ Infoveranstaltung für Arbeitgeber, Vereine und Unternehmen

Zur Information: Am 25.4.2016 organisiert das Herbert-Wehner-Bildungswerk eine Informationsveranstaltung „Arbeitsgebiete für Geflüchtete. Infoveranstaltung für Arbeitgeber, Vereine und Unternehmen“.

Um was geht es? Viele Handwerker, Firmen oder Vereine, würden gern Praktika, eine Ausbildungsstelle, einen Freiwilligendienst oder ein festes Arbeitsverhältnis anbieten und fragen sich, unter welchen Bedingungen dies möglich ist.

Im Rahmen der Infoveranstaltung wollen wir die wichtigsten Fragen klären: Wo finde ich als Verein oder Arbeitgeber Unterstützung? Welche Möglichkeiten der Beschäftigung gibt es für Geflüchtete? Was muss ich dazu wissen? Gibt es bürokratische Hürden? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, welche Dokumente sind notwendig? Was ist arbeitsrechtlich zu beachten.

Wo? Goethe-Institut Königsbrücker Str. 84 01099 Dresden

Gast sind: Andreas Finke (Bundesagentur für Arbeit) Salem al Saad (Beitrag aus Sicht der Geflüchteten) Werner Wendel (Sozialministerium Gleichstellung und Integration) Gesa Busche (angefragt) (Flüchtlingsrat Dresden)

Informationen/Anmeldung: per E-Mail unter info@wehnerwerk.de oder einfach telefonisch unter 0351/8040220.