Helferkreistreffen Mitte August

Liebe Engagierte,

Am 15.08. findet um 19:30 Uhr bis ca. 21Uhr unser nächstes Helferkreistreffen statt. Ort ist die „Alten Kirchschule“ am Schulberg 1 in Klingenberg.

Bei diesem Treffen soll es weniger um inhaltliche Planung und Absprachen, wie z.B. beim Netzwerk-Asyl-Treffen, gehen. Vielmehr liegt der Schwerpunkt auf dem Erfahrungsaustausch und der gegenseitigen Beratung zur ehrenamtlichen Arbeit mit Flüchtlingen. Alle, die sich in irgendeiner Form freiwillig engagiert haben – egal, ob einmalig oder regelmässig – sind zum Erfahrungsaustausch herzlich eingeladen .

 

Seminar: Interkulturelle Kompetenz im Ehrenamt

In der Flüchtlingsarbeit ist mittlerweile das Engagement von Ehrenamtlichen unersetzbar. Doch die ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit birgt auch Konflikte. Um diesen durch interkulturelle Kompetenz vorzubeugen, wird speziell für Ehrenamtliche und ihre hauptamtlichen Mitarbeitenden das Seminar „Interkulturelle Kompetenz im Ehrenamt“ von der Diakonischen Akademie für Fort- und Weiterbildung in Moritzburg angeboten.

Termin: 17. September 2016, 9:00 bis 16:00 Uhr

Die Teilnahme ist gebührenfrei und es wird bei Interesse um eine selbstständige Anmeldung gebeten. Fahrgemeinschaften von Klingenberg können aber bei Bedarf organisiert werden.
Weitere Informationen: https://www.diakademie.de/tl_files/diakademie/tcpdf/pdf/kursausdruck.php?kursid=636/2016

Material zur Arbeit mit Flüchtlingskindern

Logo_600px

Beschreibung: Zwei Kinderbuch -Illustratorinnen haben die Initiative „Illustratoren für Flüchtlinge“ ins Leben gerufen. Es wurden viele

Ausmalbilder erstellt, die alle Bereiche eines Kinderlebens in Deutschland betreffen. So finden sich auf der Web site Ausmalbilder und Bastelbögen u. a. vom ABC über die Jahreszeiten, ein Picknick der Tiere, Freizeitspaß, Anziehpuppen, Besuch bei der Kinderärztin, Bilder vom Leben in der Stadt, Lebensmittel, Wohnraum, das Miteinander, die Natur, die Schule, Tiere und Pflanzen bis hin zum Straßenverkehr.

http://www.illustratorenfuerfluechtlinge.de/

Poster: Deutsch lernen

Eine entsprechende Broschüre und dieses Poster (Größe A1) liegen uns jeweils einmal vor und kann irgendwo aufgehangen werden. Vielleicht beim Deutschunterricht.

Beschreibung: Das Plakat im Format A1 enthält 316 deutsche Begriffe, die mit Piktogrammen symbolisiert werden. Der Basiswortschatz hilft bei der Orientierung und beim Erlernen von Wörtern in Bereichen wie Amt, Zahlen, Körper, Kleidung, Möbel oder Einkaufen. Das Papier ist beschreibbar. Die Piktogramme sind systematisch aufgebaut und logisch erweiterbar.

Oder als Download hier.
Weitere Publikationen vom Sächsischen Ausländerbeauftragten hier.

160304_post_posterdeutschlernen