Bildschirmfoto 2017-02-20 um 17.14.20

Fußball-WM und Chorprojekt

Artikel Amtsblatt Klbg FußballWM (1)-1

Fußballweltmeisterschaft Klingenberg

Die Diakonie Pirna ist im ländlichen Raum der Sächsischen Schweiz-Osterzgebirge u.a. auch aktiv in der Flüchtlingsarbeit. Neben der Flüchtlingssozialarbeit und der Koordinierung von Ehrenamtlichen arbeiten wir bewusst im Bereich Integration und Netzwerkarbeit.
In diesem Zusammenhang wollen wir am 23. Juni 2018 mit dem Pretzschendorfer SV ein Fußballturnier ausrichten. Daran beteiligen können sich Freizeitmannschaften von verschiedenen Vereinen, Dörfern und Kirchgemeinden, aus dem Bereich der Flüchtlingsarbeit Mannschaften verschiedener Nationen usw. Gespielt wird auf Kleinfeld mit mindestens 7 Spielern pro Mannschaft.
Start ist 15 Uhr auf dem Fußballplatz Pretzschendorfer SV, 01774 Klingenberg.
Im Anschluss an das Fußballturnier besteht die Möglichkeit gemeinsam das WM Vorrundenspiel Deutschland – Schweden auf Großbildschirmen oder Leinwand zu sehen.
Wir würden uns über eine Beteiligung und Unterstützung bei der Organisation sowie eine Teilnahme am Turnier sehr freuen.
Anmeldung von Mannschaften bitte bis 08.Juni 2018
——————

 

„über sieben Brücken musst du geh‘n“

Internationales Musikprojekt geht weiter

Die Musik als Brücke überwindet nicht nur vermeintliche Differenzen, sondern sie nutzt die kreativen Potenziale aus den kulturellen Unterschieden. Das Musikprojekt wird wieder Menschen unterschiedlicher Herkunft, Hautfarbe, Kultur und Religion zusammen bringen und gemeinsam Musik erarbeiten und neu gestaltet.
Begonnen hat das Projekt im April 2017 in Klingenberg und wird auch in diesem Jahr unter der Leitung der Diakonie Pirna weitergeführt. Ziel ist es, geflüchteten Menschen Gesicht und Stimme zu geben, sie mit Menschen aus Deutschland zusammenzubringen, jeden Montag von 18:00 – 20:00 Uhr gemeinsam zu musizieren und das Erarbeitete am
Jahresende wieder in einem Konzert im Kulturhaus Pretzschendorf zu Gehör zu bringen.

 

Alle Neugierigen und Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.

 

Für weitere Informationen, Rückfragen, Anregungen und Anfragen zum Thema Flüchtlingsarbeit, Migration und Integration steht Ihnen zur Verfügung
Andreas Wilczek
Kommunaler Integrationskoordinator
Mobil 0162-2896352,
andreas.wilczek@diakonie-pirna.de
Persönlich: Büro GU Klingenberg, Salzstraße 1, 01774 Klingenberg – Montag 15-18Uhr oder n.V.